Folgende Schritte sind notwendig, um eine Besprechung erfolgreich einzustellen und ablaufen zu lassen:

1. Einstellung eines Besprechungstermins über die Praxis:
In der Regel, geht das terminieren und koordinieren der Besprechungen von einer Praxis aus. 
Hierzu über den Account einloggen (www.web.doccura.de) 

2. Maske öffnen, um eine Besprechung anzulegen:
Über den Reiter „Patienten“ einfach auf das Feld „Termin erstellen“ drücken. 


3. Termindetails eintragen:

  • Kontaktinformation (Vorname, Nachname, E-Mail)
  • Termininformationen (Datum, Uhrzeit, voraussichtliche Dauer)
  • Ggf. bereits "Eingeladene Personen suchen" wenn diese bereits einmal eingeladen war, werden die Kontaktdaten automatisch übernommen und es müssten nur noch die Termininformationen aktualisiert werden
  • Optional (für Standard und Premium): Einladung per SMS versenden
  • Bestätigung "Der Nuter hat eingewilligt, SMS- und E-Mail-Nachrichten von mir zu erhalten"    
  • "Einladen" klicken um Termin zu erstellen

  • Bestätigung durch Infobox "Ihr Termin wurde erfolgreich erstellt und der Teilnehmer wurde informiert.
  • Oben rechts kleine Infobox, wenn E-Mail Einladungs-E-Mail erfolgreich versendet wurde.
    Hinweis: falls E-Mail nicht eingeht, SPAM-Ordner prüfen.

4. Terminname wird unter dem Reiter „Patienten" angezeigt.

Klicken auf den „Patientennamen“ um anstehenden Termin auszuwählen.

Optionen: "Anruf starten", "Chat" oder "Termin löschen" 

Klicken auf „Anruf starten“ um Termin zu starten. Der Patient wird angerufen. 

(Alternativ oben rechts über Funktionsbox:)
Klicken auf das „Kamerasymbol“ um Videosprechstunde zu starten.


 

   

5. Über die Funktionen in der Videosprechstunde (Kamerabild aus-/einblenden, Mikrofon stumm/laut, Bildschirm teilen, Chat, Bild minimieren, Kamera wechseln, Bildschirmfoto, Vollbildmodus) Aktionen durchführen, die für die Patientenbehandlung notwendig sind.
Hinweis: Funktionsumfang ist tarifabhängig (Premium enthält Bildschirm teilen, Videoanruf bis 5 Teilnehmer,...)