Vor Freigabe des Zugriffs auf Ihre Kamera / Mikrofon in Firefox, überprüfen Sie die Windows Datenschutzeinstellungen (siehe Kapitel 4.3 Windows: Datenschutz Einstellungen richtig setzen).


Stellen Sie zusätzlich sicher, dass Ihre Kamera von keiner anderen Anwendung bereits verwendet wird und das mögliche Einstellungen in Antiviren Software oder Browser Addons den Zugriff ermöglichen.


Falls Ihre Kamera bereits freigegeben ist und die Abfrage nicht mehr auftaucht, können Sie diese zurückzusetzen (siehe Kapitel 4.6 Windows: In Mozilla Firefox Kamera und Mikrofon Einstellungen zurücksetzen).


1. Für die Doccura-Videosprechstunde, Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon zulassen

2. Nach öffnen des Einladungslinks, erscheint eine Anfrage. Klicken Sie in dieser auf den Bereich Kamera


3. Wählen Sie nun die Kamera welche Sie verwenden möchten


4. Wählen Sie nun den Reiter "Mikrofon" aus


5. Wählen Sie auch hier das Mikrofon aus welches Sie verwenden möchten


6. Wählen Sie jetzt die Option Erlauben


7. Ihre Kamera und Mikrofon wurden erfolgreich erkannt und Sie können sich nun im rechten Bereich des Bildschirms sehen. (Hinweis: Sollte eine andere Kamera ausgewählt sein oder eine Fehlermeldung erscheinen, laden Sie bitte die Seite neu und versuchen Sie es mit einer anderen Auswahl)


8. Den Nutzungsbedingungen / Datenschutzrichtlinie zustimmen und das "Virtuelle Wartezimmer" betreten



9. Wählen Sie jetzt die Einstellungen (analog Punkt 3. bzw. 5.). Hier können die Option "Entscheidung merken" wählen, damit Sie in Zukunft die Berechtigung nicht mehr freigeben müssen


10. Wenn mit Ihrer Kamera und Ihrem Mikrofon alles in Ordnung ist, sehen Sie sich jetzt im Hintergrund